News

Community News

Debugging .NET mit Visual Studio 2017 und OzCode
4/11/2017

.NET User Group Bern Event


Dienstag, 11. April 2017 (18:00 bis 21:00 Uhr)

Debugging .NET mit Visual Studio 2017 und OzCode mit Philipp Dolder

Hallo Berner .NET Freund

Du kennst es sicherlich. Da ist eine Anwendung, Du sollst mal schnell darüber schauen und schwups, schon musst Du die nächsten Erweiterungen realisieren. Du suchst nach Akzeptanz- und Unit-Tests und stellst fest, es hat so viele wie Sauerstoff im Weltraum. Du möchtest mit einem Domänen-Experten sprechen, der hat keine Zeit. Tester?, die stehen erst in der Einführungsphase zur Verfügung. Three Amigos? Pustekuchen! Der einzig treue Begleiter in deiner Situation: Der Debugger! Zu diesem Thema treffen wir uns im April.

Agenda

  • Debugging .NET mit Visual Studio 2017 und OzCode Teil 1
  • Pizza-Break
  • Debugging .NET mit Visual Studio 2017 und OzCode Teil 2

Abstract

Visual Studio 2017 steht vor der Tür und uns erwarten wie immer viele neue Features. Dazu gehören auch Verbesserungen und Neuerungen im Debugger.
Zeitgleich erscheint OzCode 3.0 das sich in den vergangenen Jahren zu DER Debugging Extension für Visual Studio gemausert hat.

  • Wie kann ich meine Software im Debugger besser verstehen?
  • Wie nutze ich meine Zeit im Debugger möglichst effizient?

Diese und weitere Fragen zum Debugging beantwortet Philipp in seinem Vortrag. Debugging auf der .NET Plattform macht Spass, mit Visual Studio
2017 und OzCode 3.0. 

Über Philipp

Philipp Dolder ist ein Software Craftsman und OzCode Magician. Ihm ist einfach wartbarer und verständlicher Code ein grosses Anliegen.
Technologisch bewegt er sich im .NET Umfeld und strebt nach stetig verbesserter Produktivität im Entwicklungsalltag. Dazu gehört auch das
Debugging möglichst effizient zu gestalten.

"Je mehr Zeit wir beim Codieren und Debuggen sparen, desto mehr Zeit haben wir um das Business zu verstehen, dessen Bedürfnisse wir umsetzen."

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter Xing Events ohne Xing-Account ist eine Anmeldung über unser Kontaktformular möglich.

Das Hashtag auf Twitter: #dnugbevs17

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Martin Affolter, Kay Herzam und René Leupold

mehr
Dev, Build, Ship & repeat - aus dem Leben eines Produktentwicklers
3/21/2017

.NET User Group Bern Event


Dienstag, 21. März 2017 (18:00 bis 21:00 Uhr)

Dev, Build, Ship & repeat - aus dem Leben eines Produktentwicklers mit Robert Mühsig

Hallo Berner .NET Freund

Im März treffen wir uns wieder und erfahren, wie sich ein Produktenwickler die Arbeit mit Unterstützung diverser Werkzeuge effizienter gestaltet.

Agenda

  • Dev, Build, Ship & repeat Teil 1
  • Pizza-Break
  • Dev, Build, Ship & repeat Teil 2

Abstract

Nachdem ich nach jahrelangem Projekt-Alltag in ein Produkthaus gewechselt bin möchte ich in diesem Talk aus meinem Produkt-Alltag berichten. Wie reift ein Produkt und was sind die schönen und nicht so schönen Seiten daran? Wie stellt man im Alltag eine hohe Qualität sicher und was kann trotzdem alles schief gehen.

Neben den “Lessons-Learned” des Produktalltags zeige ich zudem wie wir C# Make (CAKE) nutzen um unser Web- & Desktopapplikationen zu bauen.

Nachdem wir alles gebaut und paketiert haben sollte man eins nicht vergessen: Eine Dokumentation ist immer von Vorteil. Im letzten Teil möchte ich zeigen wie wir GitHub Pages, Jekyll & Markdown nutzen um unsere Produktschnittstellen zu beschreiben.

Über Robert

Robert Mühsig ist Software Entwickler und kommt ursprünglich aus der Region rund um Dresden, wohnt und arbeitet jetzt aber in der Schweiz bei der Sevitec Informatik AG. Sein Schwerpunkt ist die Desktop- & Web-Entwicklung und generell alles was im Microsoft Umfeld passiert. Für die Community Arbeit ist er bereits mehrfach als Microsoft Most Valuable Professional ausgezeichnet wurden. Nebenbei reist er auch gern durch die Welt - wenn es ihm die Zeit erlaubt

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter Xing Events ohne Xing-Account ist eine Anmeldung über unser Kontaktformular möglich.

Das Hashtag auf Twitter: #dnugbedbsr

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Martin Affolter, Kay Herzam und René Leupold

mehr
Reinstalling all NuGet Packages in a Solution
2/28/2017
After updating a simple MVC application I got this error in Visual Studio: The type or namespace name ‘Mvc’ does not exist in the namespace ‘System.Web’ (are you missing an assembly reference?) This can happen when you update your project to a different version of the .Net framework. You can now manually update or reinstall […] mehr
Mein Technologieradar für 2017
1/25/2017
Mit dem neuen Jahr wird es auch wieder Zeit für eine Aktualisierung meines Technologieradars. Nach den Ausgaben für 2014 und 2015 verzichtete ich auf eine Ausgabe für 2016. Die grossen Ankündigungen von Microsoft (wie ASP.Net vNext) verzögerten sich und nur die Jahreszahl anzupassen war mir zu wenig.   Mein neuer Technologieradar Auch weiterhin kommt das … Mein Technologieradar für 2017 weiterlesen mehr
Hands-on introduction to Elasticsearch with Itamar Syn-Hershko
1/23/2017

.NET User Group Bern Event


Montag, 23. Januar 2017 (18:00 bis 21:00 Uhr)

Hands-on introduction to Elasticsearch with Itamar Syn-Hershko

Hallo Berner .NET Freund

Dank der Zusammenarbeit mit der .NET Usergroup Zentralschweiz veranstalten wir im Januar ein weiteres Event zum Thema Elasticsearch. Der Vortrag ist in Englisch.

Agenda

  • Hands-on introduction to Elasticsearch Part 1
  • Pizza-Break
  • Hands-on introduction to Elasticsearch  Part 2

Abstract

Elasticsearch is today’s de-facto standard for central logging solutions and full-text search features in modern applications. But what all this means, and how to get started? In this talk we will look into Elasticsearch’s capabilities, give a hands-on introduction to it and it’s REST API, and bootstrap a deployment of a cluster on the cloud to demonstrate how easy it is to launch a centralized logging cluster. And we will wrap the evening with a Q&A session, so come prepared.

About Itamar Syn-Hershko

Itamar Syn-Hershko is a search technologies, distributed systems and architecture expert. Over the years he has built and maintained several big mission-critical systems on both Windows and Linux, and gained a lot of experience he now uses to perfect systems built to deal with scale. Itamar is a hands-on architect and an active developer, on paid projects and also doing open-source work. He is a world-renowned search technologies expert, acting as an Apache Lucene.NET committer and PMC member, Elasticsearch Consulting Partner, Microsoft MVP and an author. Today he is a frequent speaker at international conferences and provides on-site training and consultancy services around the world via his agency BigData Boutique. Itamar blogs at http://code972.com and tweets as http://twitter.com/synhershko

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter Xing Events ohne Xing-Account ist eine Anmeldung über unser Kontaktformular möglich.

Das Hashtag auf Twitter: #dnugbeesh

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Martin Affolter, Kay Herzam und René Leupold

mehr
Page:
[1]
2
3
4
5
6
7
18
19
20

Für die Forumaktivitäten und Termine werden wir vorläufig die Xing-Plattform nutzen. Nähere Informationen findest Du unter dnug-bern.